Dagmar Langel

Die OB Kandidatin von „Wir sind Köln 2020“, du auch
Kandidatin für den Stadtrat

Dagmar Langel, 63 Jahre alt, zwei Kinder.

Sie hat die Repair Cafés nach Deutschland gebracht. Dort werden ehrenamtlich defekte Dinge repariert.

Hat sich u. a. auch in der Flüchtlingshilfe engagiert.

Lebensmittel gerettet u. v. m.

Sie steht für ein bedingungsloses Grundeinkommen, BGE, und hat als parteilose Kandidatin bei der letzten Wahl für die BGE Partei kandidiert.

Sie ist gelernte Verwaltungsangestellte, hat zwei erwachsene Töchter, die sie alleinerziehend erzogen hat.
Sie kommt aus der Mitte der Gesellschaft und versteht sehr gut was wichtig für ein gedeihliches Zusammenleben ist.

Interview

Vorstellung

Alles wird gut … Die Wahlplakate hängen mittlerweile gut verteilt in der Stadt. Die Werbekarten von OB-Kandidatin und Direktkandidaten sind in Gemeinschaftsarbeit auch unter die Haushalte und die Menschen gebracht worden. Viele nicht sichtbare Aktionen sind beendet worden,dazu zählen die unendlich vielen Anfragen von Mediengestaltern, Vereinen, Gruppen, und viele mehr.

Dagmar Langel 1
plakate

report-K / Internetzeitung Köln, eine interessante Möglichkeit sich zu informieren zur Kommunalwahl in Köln am 13. September 2020. Viele Interviews mit Direktkandidaten, Kandidatinnen und Kandidaten für das Amt des/der Oberbürgermeister/Oberbürgermeisterin. Hier ist es unsere Kanditatin Dagmar Langel

                                                            11 Fragen an Kölns OB-Kandidat*innen: Dagmar Langel von „Wir sind Köln 202leo.

https://youtu.be/UCKwPRfjP8Mhttps://youtu.be/-kb6_–Sa54https://youtu.be/Fkgr08BEE9Q
Dagmar Langel

https://youtu.be/l4Ei0vpTvTohttps://youtu.be/Fkgr08BEE9Q